Wegwespe Episyron albonotatum Weibchen
Das Wegwespenweibchen Episyron albonotatum hat seine Beute, eine gelähmte Kreuzspinne, in eine Blattachsel gehängt, um sie vor "Dieben" zu schützen, während sie sein Erdnest untersucht.